Wir sind allein!




Abgesehen davon, dass meine rechte Gesichtshälfte schmerzt, meine Nasenschleimhäute angeschwollen sind und ein ekelhafter Husten mich plagt, war dieses "Konzertwochenende" ziemlich klasse.
Freitag war ich zusammen mit Kleitchen beim Polarkreis 18- Konzert. Und awwww, es war soooo schön. <3 Wir standen in der dritten Reihe und hatten eine klasse Sicht auf den Sänger. (Das sich sein, scheinbar mordsmäßig großer, Penis deutlich in seiner Hose abzeichnete, erwähne ich besser nicht. :D) Wobei ich diesen blonden Typen im Hintergrund heißer fand. Egal. Sie gingen gut ab und hey, der Sängertypieh hat den Robodance wirklich gut drauf. Er könnte mir Konkurrenz machen. Jap. Vorband war Super700, die ich jetzt nicht sooo doll fand. Die Sängerin hat mit Sicherheit vorher erstmal einen geraucht... Alles in allem war es ein wunderbarer Abend, bzw. eine wunderbare Nacht. Vielen Dank Kleitchen, es war toll mit dir.

Samstag sind Schatz und ich früh nach Hause gefahren. Wir haben auch gleich E. mitgenommen und mit ihm zusammen noch gegammelt. Ich hab noch ein Dampfbad gemacht, bevor ich mir die Haare gewaschen, mich umgezogen und fertig gemacht hab. Es hieß: Dirk und Durstig - 4 Bands ein Preis! Okay, abgesehen davon, dass es mir dreckig ging, ich ein halbstündiges Tief hatte und mir dauernd Wick VapoRub unter die Nase geschmiert hab, war es okay. Die Musik war nicht mehr meins. Vielleicht hab ich aber auch einfach zu weit hinten gestanden um dass meine Beine hätten sich zur Musik bewegen können. T. und ich haben und dann jedenfalls über die blutenden, halbnackten, agressiven Besoffenen lustig gemacht - und hey! Wir hatten's drauf. :D Schatz war wieder total dicht und hat alle Leute vollgequatscht. E. ging mir dann noch richtig auf den Sack. :x Als wir wieder zu Hause waren, haben wir uns noch zu 6. an unserem Kühlschrank bedient und sind ins Bett.

Zu letzter Woche noch: Ich bin/war krank. Also, mehr oder weniger. 2 Tage habe ich zu hause verweilt und mich gelangweilt. Dann bin ich wieder in die Schule. Seit Kleitchens Geburtstagsparty (die überigens auch einfach <3 war) bin ich nicht mehr so richtig auf die Beine gekommen. Ich stand außerdem noch in der Zeitung. Unter der Rubrik:"Auf was ich mich heute freue" mit: "Auf meine Freistunde, da ich da endlich was essen kann." Hirnlos, hm? Dann habt ihr das Bild noch nicht gesehen. xD Bei Gelegenheit lad ich's mal hoch.

Lange Einträge sind ätzend, deshalb mach ich jetzt schluss. Schaut auf meinen Fotoblog, ich werd in den nächsten Stunden noch Bilder hochladen! :3
8.3.09 16:48
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


... / Website (8.3.09 16:53)
also mich stören lange einträge nich. hin und wieder sind sie ganz okay, aber ansonsten mag ichs auch eher kurz und knackig, wie man so schön sagt.

och mensch... das wünsch ich dir mal ne gute besserung. hau dich ins bett und erhol dich schön


alex. / Website (8.3.09 16:57)
LOL. Das muss ich auch mal bringen, das mit der Zeitung.
Na ja, das mit dem Kuchen war ja nur, weil der Kuehlschrank hier einfach nichts anderes hergibt, als KEINE Eier und fast KEINE Milch, und so.
Hoffentlich schmeckt das Teil. xD


alex. / Website (8.3.09 16:57)
Btw; ich bin stolz auf dich, dass du gebloggt hast! <3


Ina / Website (10.3.09 16:38)
Vielleicht liegts auch daran dass es ein Schulbuch war, zumindest für dich :3 In der Schule würd ich kein Buch mögen, einfach wegen der Grundeinstellung. Aber danke (:

<3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de