Wieder da.


Tja, jetzt sitz ich also wieder hier und irgendwas stimmt nicht. Irgendwas in mir. Ich trinke nun schon die dritte Tasse Tee, hatte eine Freundin bei mir, aber trotzdem hilft alles irgendwie nichts. Mr. Love und ich haben uns gestritten. Es war wie ein Knoten zwischen uns, der sich heute einfach gelöst hat. Und jetzt ist er weg. Der eigentlich tollste Mann der Welt ist nicht mehr hier. Aber wie sollte das auch gut gehen? Über einen Monat haben wir uns jeden Tag gesehen. Ich hatte keine Zeit für mich, war genervt, kaputt und habe mir Pläne zusammengeschmiedet. Ich wurde unfair und gemein. Ich habe absichtlich provoziert. Aber ich wollte nicht allein sein. Das heißt, eigentlich wollte ich es schon, aber mein Herz sagt mir grad, dass es nicht die richtige Entscheidung war.
Wir haben nicht schluss gemacht. Aber es klag als stünde alles auf der Kippe.
Verdammt, was mache ich bloß? Warum bin ich nur so? Ich mache mich kaputt, schmeiß mir selbst einen Stock zwischen die Speichen. Ich trage den Ausweg jeden Tag bei mir uns sehne mich, leider, jeden Tag mehr nach ihm. Doch den Mumm hab ich nicht.
So soll es nicht enden und so wird es nicht enden. Ich gebe dich noch nicht auf, Liebe meines Lebens.
12.6.09 19:04
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


whoever. / Website (12.6.09 22:21)
Du lebst! <3

Mhm, ich hab' auch gerade Streit mit der Liebe meines Lebens. Oder kein Streit, aber er.. ach, egal, kompliziert.

Ich hoffe, das renkt sich bei dir alles wieder ein. <3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de